Das neunte Lennestädter Stadtschützenfest beginnt mit dem Antreten aller Vereine am Samstagmittag, 18. Mai, um 13 Uhr in der Elsper Schützenhalle. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal geht es in Begleitung des Musikcorps und des Tambourcorps Elspe zur Vogelstange. Schützenkönige und Jungschützenkönige der vergangenen fünf Jahre können am Vogelschießen um die Königswürde teilnehmen. Bislang haben sich 51 Könige und 48 Jungschützenkönige aus dem Stadtgebiet für den Wettkampf angemeldet. Nach der Proklamation der neuen Stadtmajestäten in der Elsper Schützenhalle geht es um 20 Uhr zum Zapfenstreich an der Gellestatt (Foto). Die Bielefelder Straße wird zu dieser Zeit für den Verkehr gesperrt. Nach dem Zapfenstreich geht es wieder in die Schützenhalle, wo bei flotter Tanzmusik von der Partyband "Hitmix" bis in die Nacht gefeiert werden kann. Nach dem Schützenhochamt am Sonntag, 19. Mai, um 10 Uhr kommt es an der Gellestatt ab 11 Uhr zum Frühschoppenkonzert. Um 13 Uhr treffen die Lennestädter Schützenvereine auf dem REWE-Parkplatz ein. Um 14 Uhr heißt es Antreten der Stadtschützenkönige auf dem Marktplatz. Der große Festzug durch den Ort beginnt um 14.30 Uhr, anschließend Ausklang in der Schützenhalle.Gellestatt DSC 7469kl